Hier spielt die Musik

Mi. 22.08. | 20:30 Konzert & Fackeltanz

Mi. 29.08. | 20:30 Letztes Sommerkonzert

Sa. 29.09. | 11:00 Hochzeit Barbara & Stefan Mayrhofer

Di. 09.10. | 09:30 Probenstart

So. 04.11. | 10:00 Totensonntag

Konzert und Instrumente-Probierworkshop mit der JBM

Am Samstagnachmittag, den 5. Mai 2018, lädt die JBM (Junge Bürgermusik Mondsee) wieder zum Frühlingskonzert mit anschließendem Instrumenten-Probierworkshop ein.

JBM-Konzert

 Viele Hände, schnelles Ende

Beim Aufbau helfen Jung und Alt zusammen, damit der Turnsaal der Sportmittelschule Mondsee zum Konzertsaal umfunktioniert werden kann.

Aufbau
Aufbau
Kilian
Aufbau
Aufbau

Konzertablauf

Mit einem abwechslungsreichen Programm begeisterte die JBM das Publikum mit hervorragendem musikalischem Können.

Konzert
Konzert
Schlagzeug-Nachwuchs
Schlagzeug

 

Publikum
Klarientten
Konzert
Junges Publikum
Auch die ganz Kleinen hören gespannt zu.
Publikum
Trompeten und Flügelhörner
Flügelhörner und Trompeten
Publikum
BMK im Publikum
Schön, dass auch viele Mitglieder der "großen" Bürgermusik im Publikum sitzen.
Sichtlich begeistert!
smiley cool

Gekonnt und in gewohnter Lässigkeit führte Laganda Daniel, Kapellmeisterin-Stellvertreter der BMK, als Leiter der JBM wieder den Taktstock.
Dieses Jahr großartig unterstützt durch seinen Kollegen und Freund Eder Lukas.

 Kapellmeister
Daniel
Kapellmeister
Kapellmeister

Im Hintergrund hauptverantwortlich war unsere Jugendreferentin Ebner Elisabeth, die mit ihrem organsiatorischen Talent für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hat.

Danke, Elisabeth!

Um einzelne Instrumenten-Gruppen und Register vorzustellen und hervorzuheben, studierten kleine Ensembles Musikstücke ein - das lockerte den Konzertablauf zusätzlich auf.

Fanfare des hohen Blechs
Eröffnungsfanfare des hohen Blechs

Hornensemble
Horn-Duett

Flöten-Ensemble
Querflöten-Trio

Holzensemble
Holz-Ensemble mit 4 Klarinetten und 1 Fagott

Auch die Anmoderation der verschiedenen Musikstücke und das Vorstellen der neuen JBM-Mitglieder übernehmen wieder MusikerInnen aus den eigenen Reihen.

Danke euch!

Moderatoren und Innen

Instrumente-Probierworkshop

Im Anschluss an das wirklich gelungene und kurzweilige Konzert dürfen alle Interessierten sämtliche Instrumente, die im Konzert vorgestellt wurden, selbst mal ausprobieren.

Die Holzblasinstrumente

Querflöte
Querflöte

Oboe
Oboe

Klarinette
Klarinette

Saxophon
Saxophon
Saxophon

Die Blechblasinstrumente

Trompete
Trompete

Flügelhorn
Flügelhorn

Horn
Horn

Posaune
Posaune
Posaune

Tuba
Tuba

Auch manche Erwachsene nutzen die Gelegenheit, in das ein oder andere Instrument hineinzublasen...

Erwachsene

Übrigens:
Man ist nie zu alt, ein Instrument zu erlernen!
emotions

Und auch die bereits aktiven jungen BürgermusikerInnen nutzten ihre Chance, mal das Instrument des anderen auszutesten...

Instrumententasuch
So wird die Querflöte schnell gegen eine Oboe eingetauscht, ...

Instrumententausch
... das "Tenor" vom Tenor-'Horn' weggelassen ...

Instrumententasuch
... oder gleich vom Blech zum Holz gewechselt - statt Flügelhorn, mal Klarinette.
Ja, warum nicht!

So manches Instrument wird im Laufe des Nachmittags sogar missbräuchlich dazu verwendet, um beim musikalischen, laustarken "Battle" zu überzeugen ...

Posaunen-Battle
Kleine Randnotiz:
die Querflöte liegt mit wenig Anstrengung in einem Lautstärke-Bereich von ca. 25 Dezibel - vergleichbar mit einem normalen Zimmerventilator,
ein Saxophon schafft ca. 85 Dezibel - es ist in etwa so laut wie ein Staubsauger,
Posaunen erreichen bis zu 108 Dezibel - vergleichbar mit einer Kettensäge.

Fazit:
Kettensäge schlägt Staubsauger eindeutig nicht nur in der Lautstärke ...
smiley laughing

 

Ohje!
PS:
Manche sollten einfach bei ihrem Erstinstrument bleiben!
smiley wink

 

Fotos: Ebner Elisabeth
Bericht: Nußbaumer Maria