Marschwertung in Mondsee

Am Freitag, 17. Juni 2016 begann das Bezirksmusikfest in Mondsee. Für uns, die Bürgermusik Mondsee, wurde dieses Fest zu einem besonderen musikalischen Höhepunkt, denn wir durften vor heimischem Publikum erstmals eine Marschshow aufführen.

Marschwertung in Mondsee

Die Musikkapelle Tiefgraben feiert mit dem Bezirksmusikfest ihr 90jähriges Bestandsjubiläum. Am Freitag war der erste Marschwertungstag und wir traten erstmals in der höchsten Leistungsstufe E an, bei der nicht nur das Pflichtprogramm, sondern auch eine Marschshow aufzuführen ist.

Unser langjähriger Stabführer Hannes Nußbaumer hat die Show geplant und in 12 Marschproben mit uns einstudiert. Das Showprogramm auf dem wunderschönen Mondseer Marktplatz vor hunderten Zusehern zeigen zu dürfen, hat uns schließlich alle überwältigt.

Videos von der Marschshow

Im Festzelt

Nach dem Festakt mit Gesamtspiel am Marktplatz ging es ins Festzelt auf der Seewiese, wo die Stimmung von der ersten Minute an großartig war und wir von der Musikkapelle Tiefgraben bestens verköstigt wurden.

Als schließlich die Wertungsergebnisse verkündet wurden, kannte die Freude keine Grenzen mehr.
93,20 Punkte, ein ausgezeichneter Erfolg!

Ein besonderer Dank gebührt unserem Stabführer Hannes Nußbaumer. Danke für deine Geduld und deinen tollen Einsatz für diese Heimmarschwertung! Es war einfach nur großartig!!

Mehr Fotos folgen.

Videos: Sylvia Nussbaumer - vielen herzlichen Dank!
Fotos und Bericht: Stefan Mayrhofer