Fasching 2018

Fasching

Kunterbuntes Faschingstreiben herrschte am Faschingsdienstag am Mondseer Marktplatz. Anlässlich des 170-jährigen Jubiläums der Bürgermusik Mondsee verwandelten sich die Musikerinnen und Musiker kurzerhand zu Großmütter und Großväter. 

Wie üblich versammelten sich die umliegenden Vereine bzw. Gruppen beim See. Zugegebenermaßen erhöhte sich der Altersdurchschnitt unserer Mitglieder an diesem Nachmittag auf geschätzte 70 Jahre.

Auch das Schnapskörberl wurde kurzerhand zu einem "Zuckerlparadies" umfunktioniert.  

Kurz vor 14.00 Uhr erfolgte die Aufstellung mit anschließendem Abmarsch in Richtung Marktplatz. Natürlich musste man berücksichtigen, dass die alten Omas und Opas etwas langsamer als sonst marschierten.  

Eine kurze Verschnaufpause während der beiden Durchgänge wurde effektiv genützt um das Tanzbein zu schwingen, oder das ein oder andere Schnapserl zu sich zu nehmen.  

Bleibt zu hoffen, dass die Bürgermusiker wieder gut nach Hause gekommen sind und bei der nächsten Ausrückung bzw. Probe wieder in ihrem wahren Alter erscheinen. ;-) Wir berichten bestimmt.

 

Bericht: Melanie Strobl

Bilder: Melanie Strobl, Jasmin Wendl 

 

WEITERE BILDER AUF ML 24

170 Jahre BMK Mondsee