Instrumentenprobiertag 2011

Am Samstag den 12. März 2011 fand im Probelokal der Bürgermusikkapelle Mondsee ein Instrumentenprobiertag statt. Kleine bis hin zu großen Kindern hatten an diesem Tag die Möglichkeit, Instrumente die im Blasmusikorchester vorkommen, zu testen und selbst zu probieren. Viele sind dabei auf den Geschmack gekommen…!

Instrumentenprobiertag 2011

Probieren geht über studieren...

Viele Kinder fanden sich an diesem Tag im Musikheim ein und testeten sich durch die große Palette von Holz- und Blechblasinstrumenten. Die Auswahl viel nicht leicht, denn jedes Instrument konnte durchgetestet werden. Musiker der Bürgermusikkapelle Mondsee standen den interessierten Testern dabei mit Rat und Tat zur Verfügung.

Klarinette
Posaune
Alt- und Zukunftsmusiker
Musikzimmer
Im Probelokal der Bürgermusik Mondsee wurde getestet und probiert...! 

Berni testet...
Hornistin
Kleine Jause
Querflöte
Es wurde aufmerksam zugehört...!

Kein Meister ist vom Himmel gefallen...

Der eine oder andern konnte den Instrumenten auch schon erkennbare Töne entlocken. Die Kinder waren mit viel Spaß bei der Sache und dass ist ja bekanntlich eines der wichtigsten Eigenschaften beim musizieren. Wer weiß, vielleicht werden wir ja in nächsten Jahren schon einen der angehenden Mozarts in den Reihen der Bürgermusikkapelle Mondsee wieder sehen…

Hörner unter sich
Alte Musiker!
Es gab auch Kostproben der "Alt-Musiker"...!

Zuhörer
Gar nicht so einfach!
Blechsound
Wie ein Profi!
Das sieht ja schon ausgezeichnet aus!

So wirds gemacht!
A horn is born...
Bass
Zwei Hilfslehrer
Posaunen von Jericho
Finger verknotet?
Ich bin hier der Bass...!
Wer ist hier der Ba(o)ss...?

Klappt ja schon ganz gut!
Trompete
Künftiger Flötist ?
Tenorhorn
Beliebt: die Klarinette
Trompete
Wurde hier ein künftiger Solo-Trompeter endeckt?

Danke an die Organisatoren!

Die

 

 

Bericht: Niederbrucker Markus
Fotos: Stefan Mayrhofer